Weitere Informationen

 

Es werden ausschließlich Einmalnadeln aus medizinischem Stahl verwendet. Vor
jeder Behandlung findet eine ausführliche Diagnostik statt.


Die Behandlungen werden als Selbstzahlerleistung angeboten. Die Abrechnung
erfolgt nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Je nach Aufwand, können die
Behandlungskosten variieren. Vor der Behandlung werden sie über Kosten und
Wirkung schriftlich und mündlich genau informiert.